Holz Brennwert


Informationen zu Holzarten und deren Holz Brennwert


Auf dieser Seite finden Sie in tabellarischer und grafischer Form eine Aufstellung der verschiedenen Brennholzarten und deren Brennwert pro Raummeter (rm). Darüber hinaus finden Sie in der Tabelle noch Angaben dazu wie viel Liter Heizöl mit einem Raummeter der entsprechenden Holzart ersetzt werden können. Bitte bedenken Sie, dass dieser Wert nur ein ca. Wert sein kann, da der Holz Brennwert durch die Restfeuchte des Brennholzes beeinflusst wird. Hier sind unter Umständen durchaus Abweichungen von +-15% möglich. Die Angaben zum Holz Brennwert beziehen sich auf eine Restfeuchte des Brennholzes von ca. 20%. Dies entspricht einem über 2 Jahre gut abgelagerten Holz. Der Holz Brennwert von Eiche Buche und Robinie (falsche Akazie) ist hier mit Abstand am höchsten. Auch der brennwert von Ahorn, Birke und Ulme ist durchaus noch als gut zu bezeichnen. Der Holz Brennwert der anderen Hölzer ist nicht sonderlich gut. Hier sollte man überlegen ob es sich lohnt diese Hölzer in größeren Mengen als Brennholz anzukaufen.


Stacks Image 185

Wie berechnet sich eigentlich ein Raummeter?
Ein Raummeter (rm) bezeichnet das übliche Handelsmaß für Kaminholz. Es bezeichnet einen Quader von Rundhölzern die einen Meter lang sind und auf einer Fläche von 1m * 1m zu einer Höhe von 1m aufgestapelt wurden. 1rm sind ca. 0,7fm (Festmeter). Ein Festmeter ist ein massiver Quader Holz von 1m*1m*1m Kantenlänge

Autor: Brennholz-check.de


Holzart
Holz Brennwert
KWh /rm
Holz Brennwert
KWh /kg
Zu ersetzende 
Menge Heizöl Liter/rm
Eichenholz
2100
4,2
210
Buchenholz
2100
4,0
190
Robinienholz
2100
4,1
180
Ahornholz
1900
4,1
200
Birkenholz
1900
4,3
180
Ulmenholz
1900
4,1
180
Lärchenholz
1700
4,4
200
Kiefernholz
1700
4,4
180
Douglasienholz
1700
4,4
170
Erlenholz
1500
4,1
140
Fichtenholz
1500
4,5
140
Weidenholz
1400
4,1
130